Bürobau  Renngasse 1 – Bubble

Zurück zur Übersicht

Durch den Umbau des Gebäudes sollten die Arbeitsplätze entsprechend dem Wachstum des Unternehmens erhöht werden. Eine attraktive Besprechungszone im Hof soll zusätzliche Konferenzräume ermöglichen. Dazu wurde ein Konzept entwickelt, bei welchem die an der Grundgrenze zum Schottenpark gelegene „Baulücke“ in 3 Geschossen, mit Brückenverbindungen zu den Bestandsgebäuden, als ein derartiger besonderer „Green Room“ mit Blick ins Grüne und höchstmöglicher Transparenz angeboten wurde. In 3 Geschossen wurden je 78 m2, in Summe 234 m², Besprechungs- und Entspannungszone verwirklicht. Der ursprünglich gegebene Atriumhof im 1. Obergeschoss wurde zusätzlich überdacht und mit einer großzügigen Stiege mit dem neuen 3-geschossigen Green-Room verbunden.